Mittwoch, 25. November 2009

Nikolausmarkt

Überall in Thüringen beginnen in diesen Tagen die Weihnachtsmärkte. Überall? Nein, denn eine Gemeinde im Landkreis veranstaltet stattdessen einen Nikolausmarkt. Und das sind wir hier in Niedersachswerfen!

Der Nikolaustag fällt in diesem Jahr auf den zweiten Adventssonntag. Eine gute Gelegenheit für die Vereine (natürlich auch den Förderverien "Kinderlachen" e.V.) und die Gemeinde Niedersachswerfen, einen Nikolausmarkt zu veranstalten. Dieser findet auf dem Kirchplatz direkt neben der Gemeindeverwaltung statt. Ab 14 Uhr können die hoffentlich zahlreichen Besucher an verschiedenen Ständen nette Kleinigkeiten erwerben. Für die Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen sowie Bratwurst und Glühwein, so dass man sich sowohl stärken als auch aufwärmen kann. Und passende Weihnachtsbäume für das perfekte Fest gibt es ebenfalls zu kaufen.

Auf die kleinen Besucher wartet eine weihnachtliche Bastelstube, sportliche AKtivitäten wie Dartwerfen und Armbrustschießen sowie ein kleiner Streichelzoo. Außerdem gibt es im Seniorentreff hübsche Bastelarbeiten der Grundschüler aus Niedersachswerfen zu kaufen. Der Erlös soll auch in diesem Jahr dem Kinderhospiz Mitteldeutschland zugutekommen. Und der Höhepunkt des Marktes wird gegen 17 Uhr das Adventssingen in der Kirche sein.

Der Förderverein "Kinderlachen" e.V. und die anderen Vereine aus Niedersachswerfen freuen sich auf viele Besucher zum Nikolausmarkt am 6. Dezember von 14 bis 20 Uhr.

Freitag, 13. November 2009

Martini-Feier mit besonderem Höhepunkt

Ein 10. November hat es oft ganz schön in sich: oft schon sehr kalt, diesmal kam dann auch noch teilweise Regen dazu. Doch davon ließen sich viele kleine und große Sachswerfer nicht abhalten, als es auch in diesem Jahr hieß: Martinifeier in Niedersachswerfen.

Das bewährte Team des Fördervereins "Kinderlachen" e.V. sowie die Gemeinde Niedersachswerfen und natürlich der Pfarrer, Herr Dr. Seidel, machen die diesjährige Martini-Feier in Niedersachswerfen wieder zu einem Erlebnis. Mehrere hundert kleine und große Sachswerfer waren der Einladung gefolgt und kamen zum traditionellen Treffpunkt neben der Gemeinde und der Kirche. Man sah jede Menge leuchtende Lampions und Kerzen und noch mehr glänzende Kinderaugen, als sich nach der Martini-Ansprache in der Kirche der Umzug in Bewegung setzte. Vornweg der "Martin" auf seinem Pferd - das allein war für viele Kinder schon der Höhepunkt.

Aber es sollte noch besser kommen: Nachdem sich alle mit leckeren Würstchen vom Grill und warmen oder kalten Getränken gestärkt hatten, gab es eine Premiere in Niedersachswerfen. Es gab ein sehr schönes Feuerwerk zu sehen, veranstaltet von der Firma Pyrotechnik Koch. Sehr laut und noch viel bunter wurde für 10 Minuten der Himmel über dem Ort erhellt. Das war eine gelungene Überraschung!

Möglich wurde das tolle Feuerwerk durch die Unterstützung von vielen Spendern, die wir hier gern alle aufführen möchten:

Allianzvertretung Schickschneit, Fa. Doris Scharfe, Bäckerei Brock, Ofenbau Neumann, Bad & Design Eberhardt, Roland Malerwerkstätten, Bäckerei Günther, Fleischerei Brennecke, Föllmer Schuhe, Gemeinschaftspraxis Spiller, Fa. Ralf Kilian, Kosmetik E. Heydecke, Frau Doris Kühne, MAB GmbH Mönnich, Herr Jochen Napiralla, Pflasterarbeiten Engelhardt, Physiotherapie K. Frodl, Physiotherapie Naß, Fa. Guido Piontek, Reisebüro Becker, Reisebüro Hahnemann, Frau Katrin Schönemann, Fa. Staudenmayer, Südländische Spezialitäten, Tischlerei Kramer, Trocha Natur- und Kunststein, Zahnarztpraxis P. Frodl, Zweirad Illhardt, Marien-Apotheke, Raumausstattung Jens Clauß, Würtembergische Versicherung A. Köhler und Fleischerei Große

Nochmals vielen Dank für die tolle Unterstützung! Ein besonderer Dank geht dabei natürlich auch an unsere beiden fleißigen Spendensammlerinnen Katrin Schönemann und Anja Winkler, die in ihrer Freizeit viele Firmen angesprochen haben und (fast) immer Erfolg hatten!

Wenn auch Sie den Kindern in Niedersachswerfen ein Lachen schenken möchten, dann werden Sie doch einfach Mitglied in unserem Förderverein. Hier können Sie sich anmelden. Wir freuen uns auf viele neue Mitstreiter!

---

Die nnz-online hat dankenswerterweise ebenfalls diesen Text samt der Spenderliste veröffentlicht: http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php4?ArtNr=67347 Vielen Dank dafür!

Montag, 9. November 2009

Morgen ist Martini!!

Und das Sammeln hat sich gelohnt: immerhin € 875,- konnten wir an Spenden für das morgige Martini-Fest sammeln!! Ein großes Dankeschön besonders an Anja und Katrin, die fleißig gesammelt haben, und natürlich an die vielen Spender, die wir in Kürze auch hier veröffentlichen werden.

Damit kann morgen also nicht nur die Martini-Feier mit Umzug und Leckereien vom Grill starten, sondern auch ein tolles Feuerwerk!! Niemand muss also nach Nordhausen fahren, denn eine schöne Martini-Feier gibt es eben auch bei uns in Niedersachswerfen.

Wir freuen uns auf viele große und kleine Besucher. Um 17:00 Uhr geht es los an der Kirche gleich neben der Gemeindeverwaltung.